Zotz Spätburgunder Alte Reben 0,75l

10,90

Verfügbarkeit: 11 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Grundpreis: 14,53 / l

Lieferzeit: 1-4 Tage

Artikelnummer: 5953 Kategorien: ,

Zotz Spätburgunder Alte Reben:

Der Spätburgunder Alte Reben von Zotz reift 12 Monate im Eichenholzfass. Dieser klassische Spätburgunder zeigt feine Aromen von Kirschen, Waldbeeren und Kräutern. Am Gaumen ist er gehaltvoll und elegant mit feinen Tanninen.

Ein hochwertiger Begleiter von gemischten Käseplatten, Rind und Lammgerichten, oder zum Ausklang des Abends mit einem Buch auf der Couch.

Der Wein ist nach der Abfüllung 1-6 Jahre Trinkreif und Lagerfähig.

Die Trinktemperatur sollte zwischen 18 und 20 Grad liegen.

Das Weingut Zotz:

Das Weingut hat seinen Sitz in Heitersheim, mitten im Herzen des Markgräflerlandes, dem südlichsten Landstrich Badens. Diese reizvolle Kulturlandschaft befindet sich südlich von Freiburg und zieht sich zwischen Hochschwarzwald und Oberrhein bis hin zur Schweizer Grenze. Das sonnenreiche Klima und die fruchtbaren Lössböden mit hohem Kalkgehalt bieten eine ideale Basis für den Weinbau. So ließen sich schon vor mehr als 2000 Jahren Römer in Heitersheim nieder und kultvierten hier Wein. Im Mittelalter wurde das Heitersheimer Schloss zum deutschen Hauptsitz des Malteserordens, der umfangreiche Ländereien besaß. Darauf Bezug nehmend wurden die Weinberge um Heitersheim “Maltesergarten” getauft.

Der Heitersheimer Maltesergarten: eine ideale Basis für den Weinbau

Die Weine von Zotz reifen überwiegend im Heitersheimer Maltesergarten. Die fruchtbaren, tiefgründigen Lösslehmböden prägen den Charakter der Weine. Sie schenken den Reben eine stets gute Wasser- und Nährstoffversorgung, selbst in trockenen Jahren. Eine essentielle Voraussetzung für die Reifung des Gutedels und der Burgundersorten. Der hohe Kalkgehalt der Böden puffert zudem die Weinsäure und verleiht den Weinen eine feine, vielschichtige Aromatik. Eine ideale Basis für den Weinbau!

Alle Weine vom Weingut Zotz: Weingut Zotz

Menge in L / Kg

Land

Deutschland

Gebiet

Baden

Jahrgang

2019

Allergene

Sulfite

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Verschluss

Schraubverschluss

Erzeuger

Stilistik

fruchtig & samtig

Geschmack

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Scroll to Top
Ja, ich möchte über Events und Angebote per E-Mail informiert werden!